Deutsch-norwegisches Lehrlingsaustauschprogramm

April 15, 2012 6:14 pm

Welcher Lehrling träumt nicht davon? Endlich mal rauskommen, neue Erfahrungen machen, andere Menschen kennen lernen und dabei auch noch Spaß haben und eine Menge lernen. All das bietet eigentlich nur ein Praktikum im Ausland. Eine solche Möglichkeit bekommen seit 2004 Tischler-Lehrlinge, die gemeinsam mit ihren Lehrmeistern für drei Wochen an einem deutsch-norwegischen Lehrlingsaustauschprogramm mit dem treffenden Namen "Gjor Det!" ("Mach es!") teilnehmen können.
Auch wir begrüßen zu diesem Projekt 2 Praktikantinnen und wünschen Ihnen viel Erfolg!
(v.l. Trine Foss, Kaja Peelen, Isenberg-Produktionsleiter Wilhelm Rinke)